Über uns

Afrakirche
Friedenskirche
Afrakirche
Friedenskirche
Afrakirche

Afrakirche

Unsere Afrakirche erbaut im spätgotischen Baustiel im Jahre 1509. Ihre Schutzpatronin war einst die Heilige „Sankt Afra“ nach welcher auch der Name Afrakirche herstammt. Sie wurde in den Jahren 2004 bis 2009 im Hinblick auf ihren 500. Geburtstag grundlegend renoviert. Sie hat Platz für nahezu 800 Besucher und ist das schönste, höchste und bedeutungsvollste Baudenkmal Urbachs.

Friedenskirche

Unsere Friedenskirche wurde im Jahre 1968 im noch damaligen Unterurbach erbaut. Ihr zeitgemäßer moderner Baustil passt in das dortige Neubaugebiet Urbachs und wurde als Kirchen- und Gemeindezentrum errichtet. Im Jahre 2011 wurde eine Innenrenovierung durchgeführt um die Kirche freundlicher und ansprechender zu gestalten.

Samstag, 23. Februar 2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen.
Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.

Pfarramtssekretärin


Dorothee Kaiser (zuständig für beide Seelsorgebezirke)
Kirchgasse 4
73660 Urbach

Telefon: 07181 / 81467

Öffnungszeiten d. Gemeindebüros:
Mo, Di, Fr: 9.00 – 11.30 Uhr
Mi: 14.00 – 17.00 Uhr


Unsere Bankverbindungen


Volksbank Stuttgart

IBAN
DE53 6009 0100 0603 5180 01

BIC VOBADESS


Kreissparkasse Schorndorf

IBAN
DE29 6025 0010 0005 0022 16

BIC SOLADES1WBN