Freude im Himmel und überall!

Am 13. Dezember feierten wir unseren Weihnachtsgottesdienst in der Afrakirche. Die „Großen“ hatten dafür Fotos der Geschichte von Maria, Josef und dem Jesuskind vorbereitet.

Erleben Sie die Geschichte mit, die vor langer Zeit in Bethlehem geschehen ist!

Wir wünschen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr!

„An die Spaten, Männer!“ - so das Motto am letzten Samstagmorgen im Oktober für 15 freiwillige Papas, die bei unsrer Gartenaktion im Evangelischen Kindergarten die frühe Stunde nicht scheuten und kräftig zulangten.

Unter der Regie von Uwe Großmann wurde ein neuer Barfußpfad, ein neun Meter langer Balancierbalken und eine „Baumstamm - Kletteranlage“ angelegt.

Außerdem wurde nachhaltige Hilfe für unseren schönen gekippten Apfelbaum geleistet.

Wo so kräftig zugepackt wird, kommt auch ein Ende bald in Sicht und so konnten sich alle noch am herzhaften Fleischkäse stärken.

Ein dickes Dankeschön an alle „Helfer - Papas“ und an Förster Speidel, der uns bestens mit gutem Holz aus Urbacher Wäldern versorgt hat, an die Holzwerkstatt, die im Vorab genau die richtigen Löcher an der richtigen Stelle gebohrt hat und Herrn Spannaus vom Bauhof, der die nötigen Bohrer freundlicherweise zur Verfügung stellte.

Danke auch an unseren Eisen Vetter, der uns durch passende Stangen großzügig unterstützte. Uns Erzieherinnen hat es Spaß gemacht und auch die Kinder werden zukünftig ihren Spaß haben.

Die Erzieherinnen vom Evangelischen Kindergarten

Besuch der Großen auf dem Schorndorfer Wochenmarkt

Am Dienstag nach unserem Erntedankgottesdienst haben unsere Großen den Wochenmarkt in Schorndorf besucht. Mit dem Bus ging es nach Schorndorf, und dann war erst mal Vesperpause angesagt. Auf dem Marktplatz ließen wir es uns schmecken, bevor wir durch die Wochenmarktstände gingen und all die bunten bst- und Gemüsesorten entdeckt haben.

Natürlich durften wir auch etwas probieren und wir haben auch für das Vesper am nächsten Tag im Kindergarten etwas eingekauft. Nach einer kleinen Spielpause ging es mit dem Bus wieder zurück in den Kindergarten.

 

 

Die ersten Waldtage im neuen Kindergartenjahr!

Das neue Kindergartenjahr hat begonnen. Unsere neuen „Großen“ freuten sich schon lange auf ihre ersten Waldtage. Und im September bei  herrlichem Spätsommerwetter war es soweit.

Die Großen aller drei Gruppen marschierten in den Wald. Wir hatten viel Spaß beim Rutschen, Klettern, Bauen mit Holz, sogar einen Feuersalamander haben wir entdeckt! Wir freuen uns schon auf die nächsten Waldtage im Frühjahr!

 

Zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit haben sich unsere „Großen“ noch einmal auf den Weg in den Wald gemacht. Wir haben die gleiche Stelle wie im Herbst besucht, und die Kinder haben sie sofort wiedererkannt.

Mit Rutschen, Kränzle binden, gemeinsamem Vesper, sogar eine Geburtstagsfeier haben wir drei schöne Tage verbracht. Hoch oben auf dem Berg mit einem herrlichen Blick auf Urbach. Besonders beeindruckt waren die Kinder von einem Feuersalamander, den wir bei einer Baumwurzel entdeckt haben. Schade, dass die Tage viel zu schnell vergangen sind.

 

Seite 1 von 2

Montag, 21. Januar 2019
Der HERR Zebaoth ist mit uns, der Gott Jakobs ist unser Schutz.
Der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.

Pfarramtssekretärin


Dorothee Kaiser (zuständig für beide Seelsorgebezirke)
Kirchgasse 4
73660 Urbach

Telefon: 07181 / 81467

Öffnungszeiten d. Gemeindebüros:
Mo, Di, Fr: 9.00 – 11.30 Uhr
Mi: 14.00 – 17.00 Uhr


Unsere Bankverbindungen


Volksbank Stuttgart

IBAN
DE53 6009 0100 0603 5180 01

BIC VOBADESS


Kreissparkasse Schorndorf

IBAN
DE29 6025 0010 0005 0022 16

BIC SOLADES1WBN