Die türkische Schriftstellerin und Journalistin Arli Erdogan ist eine Ikone des Widerstands in der Türkei. Sie setzt sich seit Jahren für die Opfer von Gewalt und Unterdrückung in der Türkei ein. Immer wieder kämpft sie in ihrer einfühlsamen und poetischen Sprache für Frieden, Humanität und Menschenrechte. Dafür bekam sie 2017 den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Schon damals war sie gezeichnet von Anspannung, Entbehrung und Schmerz.
„Ich habe versucht, Stimme der Opfer zu sein. Letztendlich bin ich selbst zum Opfer geworden, zweifellos.“ Ihre Romane, Artikel und Kolumnen gehen unter die Haut. Nicht umsonst sind ihre Schriften in 20 Sprachen übersetzt, darunter auch in das Deutsche. In der Türkei dürfen sie nicht erscheinen.
Offen spricht sie über Suizid-Gedanken, das Heldenhafte ist ihr fremd. Die viermonatige Haft im Istanbuler Frauengefängnis fordert ihren Tribut: „Wer den Faschismus bekämpft, zahlt einen hohen Preis. Wer ihn nicht bekämpft, zahlt einen noch viel höheren.“ Danach handelt sie. 2016 wurde sie verhaftet und wegen Terrorpropaganda und Unterstützung einer Terrororganisation mit lebenslanger Haft bedroht.

nach „Publik Forum 19/2017

Ich denke, wir müssen immer wieder differenzieren, damit wir kein Pauschalurteil über „die Türken“ fällen. Wir müssen Menschen, die sich mühen um Gerechtigkeit und Frieden, mit Worten und Taten unterstützen, und zwar geschwisterlich, über alle sprachlichen, nationalen und religiösen Grenzen hinaus.

J.v.Lübtow

 

zurück zur Startseite

Termine

Dienstag, 19. März

14.30 Uhr
Offener Frauenkreis in der Friedenskirche, Thema: „Ein Nachmittag mit Claudia Brühl“

19.00 Uhr
Ökumenischer Bibelkreis im Gemeindehaus,
Pfarrer i.R. Markl
(Bibelstelle Matthäus 13, „Der Schatz im Acker“)

20.00 Uhr
Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

Mittwoch, 20. März

9.00 Uhr
Liturgische Morgenfeier im Gemeindehaus,
Joachim von Lübtow

20.00 Uhr
Öffentliche Kirchengemeinde- ratssitzung im Gemeindehaus

Donnerstag, 21. März

20.00 Uhr
Posaunenchorprobe im Gemeindehaus

Freitag, 22. März

10.30 Uhr
Andacht im Alexanderstift,
Haus Schrödergasse,
Pfarrer Brodbeck

19.30 Uhr
Feierabend im Gewölbekeller des Gemeindehauses

Sonntag, 24. März, Okuli

Afrakirche:

9.30 Uhr
Gottesdienst mit Goldener Konfirmation und Kirchenchor, Pfarrer Dieterle

9.30 Uhr
Kindergottesdienst im Gemeindehaus

Die Kollekte ist für die Finanzierung der Jugend- referentenstelle bestimmt.

Friedenskirche:

Kein Gottesdienst und kein Kindergottesdienst

Dienstag, 26. März

20.00 Uhr
Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

Mittwoch, 27. März

9.00 Uhr
Liturgische Morgenfeier im Gemeindehaus, Pfarrer Dieterle

20.00 Uhr
ProChrist Nachtcafé im Gemeindehaus,
Saalöffnung 19.30 Uhr

Dienstag, 19. März 2019
Alles Fleisch soll erfahren, dass ich, der HERR, dein Heiland bin und dein Erlöser.
Das Himmelreich gleicht einem König, der seinem Sohn die Hochzeit ausrichtete. Und die Knechte gingen auf die Straßen hinaus und brachten zusammen alle, die sie fanden, Böse und Gute; und der Hochzeitssaal war voll mit Gästen.

Pfarramtssekretärin


Dorothee Kaiser (zuständig für beide Seelsorgebezirke)
Kirchgasse 4
73660 Urbach

Telefon: 07181 / 81467

Öffnungszeiten d. Gemeindebüros:
Mo, Di, Fr: 9.00 – 11.30 Uhr
Mi: 14.00 – 17.00 Uhr


Unsere Bankverbindungen


Volksbank Stuttgart

IBAN
DE53 6009 0100 0603 5180 01

BIC VOBADESS


Kreissparkasse Schorndorf

IBAN
DE29 6025 0010 0005 0022 16

BIC SOLADES1WBN