Ich gehe gern ins Kino. Ich habe mir den Papstfilm von Wim Wenders „Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes“ angeschaut. Der Untertitel "Ein Mann seines Wortes" will wohl sagen: ein Mann, der Wort hält, ein Mensch, der tut, was er sagt. Und zugleich klingt das "Wort" Gottes mit. - Vieles in dem Film hat mich sehr berührt und angesprochen. Es sind sehr einfache aber wahrhaftige Worte, die der Papst da findet. Und es sind vor allem die Taten und seine Herzlichkeit, die sprechen. Glaubwürdigkeit entsteht aus Taten. Dieser Papst wäscht Häftlingen im Gefängnis die Füße. Er lebt Demut und Bescheidenheit vor. Er fährt mit dem Bus und wohnt in einem eher kargen Wohnheim im Vatikan. Beim Staatsbesuch in den USA winkt er aus einem winzigen Fiat 500 begleitet von amerikanischen Monsterlimousinen als Eskorte. Wender streut in das Interview immer wieder solche Bilder ein. Beeindruckt hat mich, wie der Papst von seiner Beichtpraxis erzählt, dass er dort auch immer wieder mit Eltern spricht. Und dann an Väter und Mütter einfach die Frage stellt: "Spielen Sie mit Ihren Kindern? Spielen Sie mit Ihren Kindern?" Das ist nicht moralisch belehrend. Das trifft aber den Punkt. Erleben unsere Kinder noch ihre Eltern mit Muse, mit Zeit, mit Herzlichkeit, gibt es da noch ganz zweckfreie, unverplante Zeit miteinander, Freiräume, Spielräume? Wenn jetzt wieder die Schule beginnt und wir alle wieder durchstarten, auch unsere Kinder wieder ziemlich verplant sind, dann bleibt diese Frage: "Spielen Sie mit Ihren Kindern? Spielen Sie mit Ihren Kindern?" Es täte beiden Seiten gut.
Pfr. Klaus Dieterle

zurück zur Startseite

Termine

Dienstag, 18. September

19.00 Uhr
Ökumenischer Bibelkreis in der Kath. Kirche St. Marien

20.00 Uhr
Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

Mittwoch, 19. September

8.30 Uhr
Liturgische Morgenfeier im Chor der Afrakirche, Pfarrer Dieterle

20.00 Uhr
Öffentliche Kirchengemeinde- ratssitzung im Gemeindehaus

Donnerstag, 20. September

20.00 Uhr
Posaunenchorprobe im Gemeindehaus

Freitag, 21. September

10.30 Uhr
Andacht im Alexanderstift,
Haus Schrödergasse,
Pfarrer Dieterle

18.00 Uhr
Ökumenisches Friedensgebet in der Kath. Kirche St. Marien

19.00 Uhr
Worship.Time in der Friedenskirche

Samstag, 22. September

15.00 Uhr – 16.30 Uhr
BaumWEGE um die Afrakirche

Sonntag, 23. September,
17. So. nach Trinitatis

Afrakirche

9.30 Uhr
Gottesdienst mit 1947/1948, zur 70er-Feier, Pfarrer Karle

Die Kollekte ist für die Diakonie, Kathastrophenhilfe bestimmt.

10.00 Uhr
Himmelstürmergottesdienst für Jugendliche zwischen 9-13 Jahren im Gemeindehaus

Keine Kinderkirche

Friedenskirche

Kein Gottesdienst und keine Kinderkirche

Dienstag, 25. September

20.00 Uhr
Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

Dienstag, 18. September 2018
Rede, HERR, denn dein Knecht hört.
Was ihr gehört habt von Anfang an, das bleibe in euch.

Pfarramtssekretärin


Dorothee Kaiser (zuständig für beide Seelsorgebezirke)
Kirchgasse 4
73660 Urbach

Telefon: 07181 / 81467

Öffnungszeiten d. Gemeindebüros:
Mo, Di, Fr: 9.00 – 11.30 Uhr
Mi: 14.00 – 17.00 Uhr


Unsere Bankverbindungen


Volksbank Stuttgart

IBAN
DE53 6009 0100 0603 5180 01

BIC VOBADESS


Kreissparkasse Schorndorf

IBAN
DE29 6025 0010 0005 0022 16

BIC SOLADES1WBN