Für Ihre Post können Sie über den Förderverein evangelische Jugendarbeit Urbach schöne Wohlfahrts-Briefmarken mit attraktiven Motiven beziehen. Gleichzeitig unterstützen Sie mit jedem Briefmarkenerwerb die Jugendarbeit in Urbach. Wir sichern Ihnen zu, dass Ihr Beitrag direkt und vollständig in die evangelische Jugendarbeit Urbach fließt.
Die aktuellen Wohlfahrtsbriefmarken können bei
Elke Schroth, Gartenstraße 41 und
Christian Bühler, Mönchsbergweg 10, Tel.: 07181/410525
erworben werden.

Eine Online-Bestellung ist über die Homepage des Fördervereins möglich: http://www.feju-urbach.de/

zurück zur Startseite

Termine

Dienstag, 18. Juni

19.00 Uhr
Ökumenischer Bibelkreis im Gemeindehaus

19.00 Uhr – 19.30 Uhr
Wandernde Kirchenbank im Schlosspark

Keine Kirchenchorprobe

Mittwoch, 19. Juni

8.30 Uhr
Liturgische Morgenfeier in der Afrakirche, Joachim von Lübtow

19.00 Uhr – 19.30 Uhr
Wandernde Kirchenbank im Schlosspark – Kaiser liest

Donnerstag, 20. Juni, Fronleichnam

Keine Posaunenchorprobe

19.00 Uhr – 19.30 Uhr
Wandernde Kirchenbank im Schlosspark

Freitag, 21. Juni

10.30 Uhr
Andacht im Alexanderstift,
Schrödergasse, Pfarrer Dieterle

19.00 Uhr – 20.00 Uhr
Wandernde Kirchenbank im Schlosspark – Gartenfreunde

Samstag, 22. Juni

Afrakirche:

10.30 Uhr
Gottesdienst zur Goldenen Hochzeit, Pfarrer Dieterle

16.00 Uhr
Gottesdienst zur Trauung, Pfarrer Dieterle

19.00 Uhr – 19.30 Uhr
Wandernde Kirchenbank im Schlosspark

Sonntag, 23. Juni,
1. So. n. Trinitatis

Afrakirche:

9.30 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Dieterle

Die Kollekte ist für die Schneller Schulen in Jordanien bestimmt.

Friedenskirche:

Kein Gottesdienst in der Friedenskirche

Keine Kindergottesdienste im Gemeindehaus und in der Friedenskirche

13.00 Uhr
Wandernde Kirchenbank im Schlosspark mit der Schlossnähköpfle –Gruppe

15.00 Uhr
Kaffee-Picknick bei der Wandernden Kirchenbank

17.00 Uhr
Quiltverlosung bei der Wandernden Kirchenbank

 

Montag, 17. Juni 2019
Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.

Pfarramtssekretärin


Dorothee Kaiser (zuständig für beide Seelsorgebezirke)
Kirchgasse 4
73660 Urbach

Telefon: 07181 / 81467

Öffnungszeiten d. Gemeindebüros:
Mo, Di, Fr: 9.00 – 11.30 Uhr
Mi: 14.00 – 17.00 Uhr


Unsere Bankverbindungen


Volksbank Stuttgart

IBAN
DE53 6009 0100 0603 5180 01

BIC VOBADESS


Kreissparkasse Schorndorf

IBAN
DE29 6025 0010 0005 0022 16

BIC SOLADES1WBN